Labor-Wannen 20 Ltr. |400 x 600 x 110 mm

Labor-Wannen 20 Ltr.
400 × 600 × 110 mm

Artikel-Nr.: 2561-0

Wannen-Ausführung:

Stück
FALL 2
Bitte Auswahl treffen
Produktinformationen "Labor-Wannen 20 Ltr. |400 x 600 x 110 mm"

Die Laborwanne ist eine weitere Schutzmassnahme beim Hantieren mit gefährlichen (gesundheits- und wassergefährdenden) Stoffen. Eine Auffangwanne verhindert, dass Leckage (z.B. Säuren oder Laugen) freigesetzt werden und so Menschen sowie Umwelt gefährden.

Die Verwendung von Auffangwannen im Umgang mit gefährlichen Stoffen ist oft Pflicht respektive eine Auflage des Gesetzgebers.

Die Laborwanne kann mit einem verzinkten Gitterrost oder einem Kunststoff-Lochplatten-Aufsatz versehen werden. Dies vereinfacht das Hantieren und stellt sicher, dass das gesamte Auffangvolumen der Wanne frei zur Verfügung steht und nicht durch bereits in der Wanne stehende Behälter «vergeben» ist. Unterstützung bei der Berechnung des benötigten Auffangvolumens findet sich unter der Rubrik «Wissenswertes» dieser Webseite. Zudem finden sich da weitere wichtige Hinweise bzgl. Verwendung, Vorschriften etc.

Dank dem Werkstoff Polyethylen weisen die Wannen ein geringes Eigengewicht auf, was v.a. im Laborbereich ein kritischer Aspekt sein kann. Die Kunststoffwannen bieten mitunter eine hohe Beständigkeit gegenüber vielen Säuren, Laugen, Schmierstoffen sowie Ölen.

 

Datenblatt-Art-2561-mit_ohne-Gitter-Rost

Datenblatt-Art-2560-1-mit-Lochplatte

 

Farbe: schwarz
Form: eckig
Mit Skala: Nein
Untergruppen: Schalen/Wannen
Weiterführende Links zu "Labor-Wannen 20 Ltr. |400 x 600 x 110 mm"
Daten
Artikel-Nr.:
2561-0
  • Stück
  • 1
  • 1
  • 999
  • Zuletzt angesehen